Nachrichten

Auswahl
Banner: Mozilla Firefox
 

Firefox 3 und One Click Edit

Nach der Veröffentlichung der neuen Version des Internetbrowsers Firefox 3 (und dem damit verbundenen Weltrekord von mehr als acht Millionen Downloads von Firefox in 24 Stunden) stellt sich nun die Frage, ob auch die Kompatibiltät mit dem Plugin One-Click-Edit gegeben ist.
Die Imperia AG teilt dazu mit, dass die neueste Version am Freitag, 20. Juni 2008 gegen Mittag ausgeliefert würde. Sobald diese Datei vorliegt, werden wir sie innerhalb von Imperia im Menüpunkt Tools zur Verfügung stellen.
Ihr müsst diese neue xpi-Datei dann erneut laden, damit die Funktionalitäten zur Verfügung stehen. mehr...

 
 

Website Werbung - Website Marketing

Derzeit sind wieder einige Spammer unterwegs, die an Adressen senden, die im Zusammenhang mit den Internetseiten stehen können.
Im Betreff wird auf mögliche Werbung hingewiesen: "Website Werbung" oder "Website Marketing" sind dementsprechende Titel. Im E-Mail-Text wird dann angeboten, auf den Internetseiten des E-Mail-Empfänger Banner zu platzieren. Um ein Angebot abgeben zu können, soll dann auf den in der E-Mail angegebenen Link geklickt werden.
Selbstverständlich raten wir davon ab, dem Link zu folgen. mehr...

 
 

Unvollständige Darstellung der Sitemap

Nach der Erweiterung auf die höhere Anzahl von Menüpunkten wird die Sitemap teilweise nicht korrekt angezeigt.
Um die Sitemap eines Auftritts zu korrigieren, muss sie einmal per "Quickedit" und "Freischalten" durch den Workflow geschoben werden. Ein einfaches "Erneut Freischalten" genügt leider nicht.
Die Navigation kann auch vom Liveserver geholt und mit der Funktion "Importieren" (reche Spalte) durch den Workflow geschoben werden. Dann muss sie auf dem Schreibtisch noch einmal aufgerufen, beendet und frei geschaltet werden. mehr...

 
 

Auf Wiedersehen und Danke schön!

Nach knapp sechs Jahren Laufzeit werden am morgigen Donnerstag, 31. Mai 2007 unsere beiden "alten" Server des Redaktionssystems endgültig abgeschaltet. Zu diesem Zeitpunkt werden die letzten Domains und E-Mail-Konten umgezogen sein, so dass alle "Alt-Lasten" behoben sind.
Nach dem Start des CMS-Projektes im Jahr 2001 liefen die beiden Server bis auf eine kurze Störung kurz vor Weihnachten 2001 ununterbrochen und fehlerfrei, so dass wir sie nun mit gutem Gewissen und einem herzlichen Danke Schön in ihren wohlverdienten "Ruhestand" schicken können. mehr...

 
Foto: Bildschirmkopie Flexmodul
 

Neues Flexmodul: Wolfgang Jüttner Trailer

Die Nachfrage wurde in den letzten Tagen vermehrt gestellt: Gibt es den Flash-Trailer von Wolfgang Jüttner zum Einbinden in das CMS? Und die Antwort lässt nicht lange auf sich warten:
Ja, ab sofort haben wir eine einfache Einbindung für unser Redaktionssystem integriert. Lest, wie ihr den ersten Wahlkampf-Trailer von Wolfgang Jüttner einfach auf eure eigenen Seiten einstellen könnt. mehr...

 
Unser Foto zeigt Björn Negelmann und Christoph Matterne nach der Vorstellung des SPD-Projektes im Interview auf der diesjährigen CeBIT in Hannover.
 

SPD-Niedersachsen schlägt Schalke 04 – Content Management Projekt der SPD auf der CeBIT ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen CeBIT 2007 hatte Christoph Matterne (SPD-Bezirk Hannover) auf der Content Management Arena als verantwortlicher Projektleiter Gelegenheit, das Redaktionssystem der SPD in Niedersachsen vorzustellen. Bei der Vergabe des Content Management Best Practice Awards gehörte die SPD in der Kategorie „Dienstleistung“ zu den drei Top-Nominierten und konnte einen Silber-Award gewinnen und damit u.a. die ebenfalls nominierten Internetseiten von Schalke 04 hinter sich lassen. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11