Das neue Datenschutzgesetz

 
Foto: 2015-05-26-ausrufezeichen
 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue europäische Datenschutzverordnung DSGVO in Kraft, von der auch die SPD und ihre Gliederungen betroffen sind. Speziell bei der Veröffentlichung von Fotos ist Vorsicht geboten, da alle abgelichteten Personen mit der Veröffentlchung einverstanden sein müssen. Fotos von Veranstaltungen dürfen deshalb nicht mehr ohne weiteres ins Internet gestellt werden.

 

"Informationen zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht sowie Impressen (Anbieterangaben) im Internet" sowie eine "Einverständniserklärung/ Persönliche Fotos, Darstellung in Filmaufnahmen" haben wir für euch im Bereich "Service/Downloads" des Online-Handbuchs zur Verfügung gestellt

 
    Europa     Niedersachsen     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.