Das Flex-Tool | Diashow (Flickr)

Rubriken

Das Flex-Tool ist ein mächtiges und sehr variables Instrument zum Erstellen von Inhaltsseiten. Es ist das zentrale Steuerungselement zum Erstellen von Seiten und wird in unserem Redaktionssystem in zwei verschiedenen Ausführungen eingesetzt: Flex-Tool Inhaltsbereich und Flex-Tool Marginalspalte.

Im Inhaltsbereich stehen insgesamt 20 verschiedene Einzelmodule zur Auswahl, für die Marginalspalte sind es sechs Module.

Lest hier die Beschreibung des Moduls Diashow (Flickr)

Wer die Bilder seiner Arbeit in Flickr präsentiet, erhält mit dem Flexmodul Diashow die Möglichkeit, seinen Fotostream oder ein  Album auch auf seiner Homepage als Diashow zu zeigen.

 
Screenshot Diashow 1

Nach der Auswahl des Moduls Diashow (Flickr) erscheint die oben gezeigte Ansicht. Sie zeigt das Modul an der Position, an der es eingeladen wurde (hier im Beispiel an Position 2).

Um das Modul zu Befüllen, braucht man Informationen aus Flickr. Man öffnet deshalb zunächst den Flickraccount und dann den Fotostream oder das Album, das man als Diashow auf der Homepage zeigen möchte.

Screenshot Diashow 2

In unserem Beispiel möchten wir den Fotostream als Diashow zeigen. Die Einbindung eines Albums funktioniert analog.

Neben dem Text "Ihr Fotostream" erscheint rechts die (hier rot eingekreiste) Option, den Stream als Diashow zu zeigen. Nach einem Klick auf die Option öffnet sich ein Fenster mit unserer Diashow.

Screenshot Diashow 3

Wenn sich die Diashow geöffnet hat, sieht man rechts einige Optionen. Man klickt auf "Mit anderen teilen". Danach erhält man folgende Ansicht:

Screenshot Diashow 4

Um die Diashow auf die Homepage zu übertragen, benötigt man den HTML-Code zum Einbetten. Am besten klickt man auf "In Zwischenablage kopieren".

Danach öffnet man die Datei in Imperia, die die Diashow enthalten soll und befüllt das Modul "Diashow (Flickr)" (siehe oben).

In den Bereich "Quelltext" wird mit STRG+V der Text aus der Zwischenablage eingefügt (oder mit rechter Maustaste auf das Feld klicken und die Option einfügen wählen).

Anschließend wird noch der Titel ausgefüllt.

Wenn alles fertig ist, sieht das befüllte Modul wie in unserem Beispiel aus:

Screenshot Diashow 5

Die Diashow aus dem Beispiel, sieht auf der Homepage wie folgt aus:

Natur-Impressionen