Das Flex-Tool | Bildergalerie

Rubriken

Das Flex-Tool ist ein mächtiges und sehr variables Instrument zum Erstellen von Inhaltsseiten. Es ist das zentrale Steuerungselement zum Erstellen von Seiten und wird in unserem Redaktionssystem in zwei verschiedenen Ausführungen eingesetzt: Flex-Tool Inhaltsbereich und Flex-Tool Marginalspalte.

Im Inhaltsbereich stehen insgesamt 20 verschiedene Einzelmodule zur Auswahl, für die Marginalspalte sind es sechs Module.

Lest hier die Beschreibung des Moduls Bildergalerie. 

Mit dem Flexmodul „Bildergalerie" kann man in eine Inhaltsseite bequem mehrere Bilder übersichtlich integrieren.

 
Screenshot Bildergalerie

Nach der Auswahl des Moduls Bildergalerie erscheint die oben gezeigte Ansicht. Sie zeigt das Modul an der Position, an der es eingeladen wurde (hier im Beispiel an Position 11).

Die Bildergalerie bietet ausschließlich das Modul "Bild" an. Bis zu 10 Bilder können über "Anzahl"  und "Ausführen" in einem Arbeitsgang geöffnet werden. Die Zahl der Bilder ist nicht begrenzt. Pro Seite werden im Live-Auftritt 15 Bilder gezeigt. Bei mehr Bildern  kann man mit einem Pfeil zur nächsten Seite mit wieder 15 Bildern scrollen.

Screenshot Bildergalerie (2)

Zum Befüllen der Einheit "Bild" klickt man zunächst auf den blauen Platzhalter für das Bild und öffnet die Mediendatenbank. Hier kann das Bild für die Galerie ausgewählt oder hochgeladen werden. Große Bilder werden automatisch auf eine Breite von 500 Pixel (Querformat) bzw. beim Hochformat auf eine Höhe von 500 Pixel skaliert. Das Vorschaubild wird automatisch erstellt, so dass es nicht extra eingebunden werden muss.

Wenn das Bild eingebunden ist, könnt ihr ihm einen Titel geben, der auch im Auftritt erscheint.

Der Alt-Text ist der Name der Bilddatei und wird aus der Mediendatenbank übernommen, kann hier aber bearbeitet werden.

Zu guter Letzt habt ihr nur noch die Möglichkeit, eine Bildbeschreibung einzufügen.

So könnt ihr Einheit für Einheit befüllen und eine Galerie aufbauen.

Screenshot Bildergalerie (3)

Komplett ausgefüllt sieht eine Einheit wie oben dargestellt aus.

Im Liveaustritt präsentiert sie sich (ergänzt durch weitere Bilder) beispielsweise  so:

Screenshot Bildergalerie (4)

Nach einem Klick auf die Miniaturen werden die Bilder groß angezeigt - zusammen mit dem Bildtitel und der Bildbeschreibung.

Screenshot Bildergalerie (5)