Einführung in das CMS

Grafik:Grundlagen

Die Nutzung eines Redaktionssystems bietet gegenüber der klassischen Gestaltung von Internetseiten wesentliche Vorteile. So sind zwar so genannte Web-Editoren als Gestaltungsprogramme in der Lage, jeden Teil eines Internetauftrittes (Grafik, Text, Navigationsstruktur) zu erstellen und anzupassen. Dazu ist aber neben einer meist teuren Spezialsoftware und eine intensive Ausbildung Voraussetzung. Ein weiterer Nachteil bildet die fehlende Gruppenfunktionalität mit der verschiedene Autoren von unterschiedlichen Orten einen Internetauftritt gemeinsam pflegen können. Einige Vor- und Nachteile der beiden Systeme im Überblick:

 
Web - Editor Redaktionssystem (CMS)
Gestaltungsmöglichkeit Sehr umfangreich Nach Vorlagen, z.T. umfangreich
Nutzung einer gemeinsamen Online Datenbank für Text, Bild, Film und Audio Nein Ja
Es können Word-Texte direkt über das Redaktionssystem eingebunden werden. Ohne Zusatz-komponente möglich Ja
Einspielen von Änderungen in einzelne Internetseiten Kompliziert und aufwändig Einfach und schnell
Zugriff von jedem Internetfähigen Rechner aus Nein Ja
Zusatzkosten für Spezialsoftware Ja Nein
Vergabe von bestimmten Nutzungsrechten für verschiedene Autoren. Nein Ja
Pflege einer gemeinsamen Termin- und Nachrichtenliste nur über den Browser Nein Ja
Einarbeitung in das System lange kurz
Nutzung erprobter Designvorlagen für alle Nutzer zum Teil Ja
Gesamtkosten für Aufbau und Pflege einer Homepage (Sowohl Einzel- wie Gesamtbetrachtung) Hoch Gering

Die Tabelle zeigt deutlich, wo die wichtigsten Vorteile des CMS Imperia liegen:

  • Gemeinsame Erstellung und Pflege einer Homepage nur über den Browser
  • Online-Inhalte können ohne HTML-Kenntnisse dezentral gepflegt und aktualisiert werden

Das Redaktionssystem der SPD in Niedersachsen stellt für die Erstellung von Internetseiten über das CMS Imperia in der Version 7.5 viele verschiedene Designvorlagen und Werkzeuge zur Verfügung, die an unterschiedlichen Stellen eine individuelle Homepagegestalltung zulassen. Das Grundmuster ist zwar vorgegeben, bietet aber dem Surfer dadurch einen guten Überblick über alle Onlineangebote der SPD-Niedersachsen.