Das Flex-Tool | Text

Rubriken

Das Flex-Tool ist ein mächtiges und sehr variables Instrument zum Erstellen von Inhaltsseiten. Es ist das zentrale Steuerungselement zum Erstellen von Seiten und wird in unserem Redaktionssystem in zwei verschiedenen Ausführungen eingesetzt: Flex-Tool Inhaltsbereich und Flex-Tool Marginalspalte.

Im Inhaltsbereich stehen insgesamt 20 verschiedene Einzelmodule zur Auswahl, für die Marginalspalte sind es sechs Module.

Lest hier die Beschreibung des Moduls Text.

 
Screenshot des Text-Moduls

Screenshot des Text-Moduls

Nach der Auswahl des Text-Moduls erscheint die oben gezeigte Ansicht. Sie zeigt das Text-Modul an der Position, an der es eingeladen wurde (hier im Beispiel an Position 3).

Das Text-Modul besteht ausschließlich aus einem Textbereich. Hier wird der gewünschte Text eingegeben oder einkopiert. Der Text wird linksbündig im Flattersatz dargestellt.

In der Kopfzeile des Moduls werden dieverse Werkzeuge zum Bearbeiten und Gestalten des Textes angeboten.Dies sind:

Symbolleiste einklappen bzw. Symbolleiste ausklappen (Kleiner Pfeil ganz links)

Auschneiden
Kopieren
Einfügen

Rückgängig
Wiederherstellen

Fettschrift
kursiv
unterstrichen
durchgestrichen

Link einfügen/editieren (siehe Linkmodul)
Link entfernen

Aus Gründen der Barrerefreiheit und der unterschiedlichen Browserdarstellungen sollten Trennstriche im Text vermieden werden. Auch die Verwendung anderer Schriftfarben über HTML-Tags ist nicht barrierefrei.

Im Anschluss an das Textmodul muss nur noch angegeben werden, ob das nächste Element direkt angeschlossen werden soll oder nicht.

Dieser Text wurde mit dem Text-Modul erstellt.