Web 2.0-Accounts eintragen

Grafisches Element: Fragen und Antworten

Welche Web 2.0-Daten muss ich in der Konfuguration eingeben?

Im neuen CMS können lassen sich bestimmte Web 2.0-Dienste einbinden. Grundsätzlich sind diese in der Konfiguration im Bereich "Externe Inhalte" einzutragen.

Für die folgenden Web 2.0-Angebote haben wir entsprechende Vorbereitungen getroffen: Twitter, Flickr, Youtube, Scribd sowie Facebook.

 
Web 2.0 Dienst Bemerkung Beispiel für die Eintragung
twitter.com Name des Accounts spdnds
flickr.com ID des Accounts (über den RSS-Feed abrufbar) 12343355446@N08
youtube.com ID des Kanals UCcUC6XC0tWyS7qZirTIzIzw
Facebook Komplette URL des Nutzers http://www.facebook.com/pages/SPD-Niedersachsen/76866574484?ref=nf
Scribd Account-ID und Name spdnds
Instagram URL des Accounts https://www.instagram.com/spd-xyz/

Hinweis:
Facebook bietet keine offene Schnittstelle, so dass hier auch nicht auf die Einträge der Pinnwand verlinkt werden kann. Eine Verlinkung ist von daher nur auf den Bereich möglich, der von außen ohne Anmeldung zu Facebook möglich ist.
 

Weitere Fragen und Antworten